Was sind die Lottozahlen von heute?

Lottozahlen

Jeder kennt sie, viele erwarten Sie die ganze Woche lang mit Spannung: Die Ziehung, in der die Lottozahlen bekanntgegeben werden. Denn seit Jahrzehnten gehört das Lottospiel für Deutsche zur Tradition und gewinnt stetig an Beliebtheit. Von den 82 Millionen Einwohnern in Deutschland haben die meisten wohl schon einmal Lotto gespielt, einige spielen regelmäßig.

Aus gutem Grund. Woche für Woche, beziehungsweise Ziehung für Ziehung, werden Gewinne im Wert von Millionen ausgeschüttet. Nicht jede Ziehung gewinnt jemand den Jackpot, doch in beliebten Lotterien sind auch die niedrigeren Gewinnklassen durchaus attraktiv.

Die Lottozahlen entscheiden also nun, wenn Sie bereits einen Schein gekauft haben, über Sieg oder Niederlage, über Gewinn von Millionen oder nur von ein paar Euros und über Glück oder Pech. Doch wie kommen die Lottozahlen überhaupt zustande und was müssen Sie noch über diese wissen?

Die Ziehung im Glücksspiel

Die Ziehung ist der Zeitpunkt, zu dem die Lottozahlen ermittelt werden. Wohl jeder kennt sie aus dem Fernsehen oder aus dem Internet. Mit dem Spruch „Alle Angaben ohne Gewähr“ hat sie Legendenstatus erreicht. Doch der Reiche nach: Zuerst werden, immer am Samstag und am Mittwoch am Abend, die Spiele Lotto 6 aus 49, Super 6 und Spiel 77 ausgewertet. Damit ist verbunden, dass der Spielleiter die Lottozahlen zieht, die dann zu den aktuellen Gewinnzahlen werden.

Der Reihe nach werden, im Fall von Spiel 6 aus 49, die sechs Gewinnzahlen und danach die Superzahl ermittelt. Um die Spannung live mitzuerleben können Sie den Livestream auf lottopark.com einschalten. Hier wird die Ziehung in Echtzeit übertragen. Alternativ können Sie natürlich auch abends die Tagesschau anschauen, oder Sie verlassen sich auf die Tageszeitung oder das Internet, in dem die Lottozahlen kurz nach Verkündung preisgegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.